29. November 2018


10 Fragen an

10 Fragen an Michael Ammermüller

Mit 10 Jahren saß er das erste Mal hinterm Lenkrad – damals noch ohne Führerschein und auf einer Kartbahn. Heute rast der Pockinger Michael Ammermüller auf allen Rennstrecken der Kontinente und heimst einen Sieg nach dem anderen ein. Wie der 32-jährige Rennsportler den Sprung zu den Profis schaffte und wie sein „Arbeitsalltag“ im Racing aussieht erzählt er mir heute bei 10 Fragen an.



Oben