7. Oktober 2015


Gesundheit und Ernährung

100 Tage Ronald McDonald Haus

Seit 100 Tagen bietet das Ronald McDonald Haus in Passau Familien mit schwer kranken Kindern ein Zuhause auf Zeit. Die Eltern erhalten dadurch die Möglichkeit ihre Kinder, während der Behandlung in der Kinderklinik dritter Orden, täglich zu betreuen. Insgesamt 5 Apartments stehen den Angehörigen zur Verfügung. In der sogenannten Oase der Einrichtung können ambulante Patienten einen Rückzugsraum finden und für ein paar Stunden den Klinkalltag vergessen. Neben einer Spielecke ist in der Oase eine Küche integriert, die den Bewohnern als gemeinsamer Treffpunkt dient. Derzeit werden die Bewohner von drei hauptamtlichen und vier ehrenamtlichen Mitarbeiter betreut. Schirmherr der Einrichtung ist der bekannte Moderator und Volksmusikstar Florian Silbereisen.



Oben