4. November 2016


Förderung und Finanzen

1,2 Millionen Euro für Dorferneuerung

Über 20 Jahre nach den ersten Verhandlungen wird im Waldkirchner Ortsteil Karlsbach eine Dorferneuerung durchgeführt. Am Freitag erhielt Bürgermeister Heinz Pollak von Roland Spiller, Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung Niederbayern, den dazugehörigen Förderbescheid.
Im Rahmen der Dorferneuerung sind mit den 1,2 Millionen Euro an Fördermitteln von der Bundesrepublik Deutschland und dem Freistaat Bayern bereits mehrere Projekte geplant.
Nach der Planungsphase 2017 wird die eigentliche Dorferneuerung zwischen 2018 und 2019 durchgeführt. Spätestens im Jahr 2020 soll das Projekt zum Abschluss kommen.



Oben