7. Juni 2017


Pfarrkirchen

Traditionelles Trabermeeting in Pfarrkirchen

Zum 123. Mal luden die Vertreter des Vereins für Traber- und Warmblutzucht im Rottal am Montag und am Dienstag zum Pfingsmeeting auf die Rennbahn nach Pfarrkirchen. Am ersten Renntag verzeichneten die Veranstalter rund 4.000 Zuschauer. Trotz zum Teil ergiebigen Regenfällen besuchten auch am Dienstag zahlreiche Gäste die Rennbahn. Das Highlight beim Pfingstmeeting bildete wie jedes Jahr das Bayerische Zuchtrennen, das der gebürtige Straubinger Gerd Biendl mit seinem Pferd Celestial Light TK für sich entscheiden konnte.



Oben