28. September 2018


Mobilität und Verkehr

130 Jahre Lokalbahn Pocking

Im Jahr 1888 hat die Lokalbahn Pocking- Passau ihren Betrieb aufgenommen. Für Pocking war das von herausragender Bedeutung für die weitere Entwicklung der heutigen Stadt. Das machten Altbürgermeister Josef Jakob und Bürgermeister Franz Krah bei der Eröffnung der Ausstellung „130 Jahre Lokalbahn Pocking“ deutlich. Mit Fotos, Ansichtskarten und Modellbahnen machten die Ausstellungsmacher um Karl-Heinz Huber diese Geschichte lebendig.
Den größten Aufschwung erreichte der Bahnhof Pocking mit der Viehverladung, die bis in die sechziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts hier getätigt wurde. Die Ausstellung ist bis zum 15. Oktober im Foyer des Rathauses Pocking zu sehen.



Oben