16. Juni 2015


Landkreis Passau

1485 Biker bei Benefiz-Motorrad-Korso

1485 Biker sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord beim 5. Benefiz-Motorrad-Korso in Passau.

 

Getroffen wurde sich bereits morgens in Passau-Hacklberg. Auf zwei großen Parkplätzen reihte sich Motorrad an Motorrad

 

Feuerwehr und Polizei sperrten die 80  Kilometer lange Strecke ab. Alle Arten von Quads, Gespannen, Trikes und Motorrädern waren vertreten.   

 

Seit dem ersten Benefiz-Korso 2011 hat die Veranstaltung jährlich mehr begeisterte Anhänger gewonnen.

 

Die Spende liegt den Veranstaltern neben dem Vergnügen der Teilnehmer am meisten am Herzen.

 

Rund 15.000 Euro haben die Veranstalter durch den Motorrad-Korso eingenommen und noch am selben Tag gespendet.

 

 



Oben