15. Dezember 2016


International

24-Stunden-Kontrollen

Seit Donnerstag werden auf der A3 bei Pocking rund um die Uhr Grenzkontrollen bei der Einreise von Österreich nach Deutschland durchgeführt. Dabei finde laut Frank Koller, Sprecher der Bundespolizei Passau, nun nicht mehr eine temporäre, sondern eine dauerhafte Überprüfung relevanter Fahrzeuge statt. Unterstützt werden die Beamten der Bundespolizei bei den intensiveren Kontrollen durch einen Einsatzzug der Bayerischen Bereitschaftspolizei. Auch die Grenzübergänge auf der A93 in Kiefersfelden und auf der A8 von Salzburg Richtung München werden künftig stärker kontrolliert. Wie lange die intensivierten Kontrollen andauern werden steht derzeit noch nicht fest.



Oben