15. März 2018


Ausbildung und Fortbildung

30 Jahre Kampf gegen Alkohol und Drogen – Schüler informieren und schützen

Für ihr Suchtpräventionsprojekt hat die Verkehrswacht Landshut am Donnerstagvormittag ein Spendencheck über 1.000 Euro erhalten.
Die Gemeinschaftsaktion wurde 1988 ins Leben gerufen.
Dabei ging es nicht nur um Gefahren des Alkohol- und Drogenkonsums im Straßenverkehr, sondern auch die Bedeutung der Suchtmittel in unserer Gesellschaft. Hinzu kommt außerdem die Gefahr, die von digitalen Medien auf der Straße ausgeht.
Das Projekt macht in dieser Woche Station in der Landshuter Berufsschule 2.



Oben