26. Mai 2015


Hofkirchen

30. Troiber-Cup in Hofkirchen

Im Jahr 1985 entsprang in Hofkirchen die Idee eines Turniers zur Einweihung des neuen Tennisplatzes. Der Gewinner konnte sich damals über ein Preisgeld von 250 DM freuen. Mittlerweile haben mehr als 1700 Tennisspieler aus nicht weniger als 17 Nationen auf der kleinen Anlage um Punkte für die deutsche Rangliste und den Siegertitel gekämpft. Aber auch das Preisgeld ist nicht unerheblich. Aus einstigen 250 DM wurden stattliche 15.000 Euro.



Oben