19. Januar 2015


Landkreis Passau

3000 Quadratmeter für Pendler

In Garham bei Vilshofen neben der A3 soll ein zusätzlicher Pendlerparkplatz mit 40 Stellplätzen entstehen. Der Grund dafür: die bisherigen Stellplätze reichen nicht mehr aus.

Die Grundstücksverhandlungen laufen noch. Finanziert wird das Projekt zu gleichen Teilen vom Landkreis Passau und dem Staatlichen Bauamt. Die Kosten und der Baubeginn stehen noch nicht fest, so ein Sprecher des Landratsamts gegenüber TRP 1.

Genutzt werden die Parkplätze laut Hofkirchens Bürgermeister Willi Wagenpfeil hauptsächlich von Pendlern aus dem Bayrischen Wald, die dann in Fahrgemeinschaften in Richtung Passau oder Deggendorf weiter fahren.



Oben