11. Juni 2014


Aidenbach

4. Benefizkorso der 4riders am Sonntag

Juni 2013, am Gelände der Brauerei Hacklberg in Passau. Bikes ohne Ende und ohne Ende gute Laune. Die 4riders hatten zum Benefizkorso geladen. Zum dritten Mal. Am Sonntag werden sie es wieder tun – und viele hundert Biker zum 4. Benefizkorso versammeln. Schon Mitte Januar geht’s los mit der Organisation.

Jetzt ist alles in trockenen Tüchern. Ab 8 Uhr startet das Programm– Aufstellung zum Korso ist ab 11:30 Uhr. Um 12 geht’s los. Die Startgebühr von 10 Euro ging 2013 an den Kinderschutzbund Passau. In diesem Jahr an die Selbsthilfegruppe für behinderte und chronisch kranke Kinder in Neuburg und nach Aidenbach an die Villa Margareta. Die Organisatoren haben sich eine wunderschöne Strecke ausgedacht.

Mehr Infos zum Benefizkorso gibt’s unter www.4riders.de. Auch Zuschauer sollten sich das Spektakel nicht entgehen lassen. Denn an diesem Tag liegt etwas Besonderes in der Luft – wenn über 1000 Biker die vielleicht schönste Nebensache der Welt mit einem guten Zweck verbinden.



Oben