4. Mai 2017


Förderung und Finanzen

500 Millionen Euro für Bauprojekte

Im Haushaltsjahr 2017 fließen laut dem Bayerischen Staatsministerium für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat insgesamt 500 Millionen Euro an bayerische Kommunen. Knapp drei Millionen Euro davon bekommen die Stadt und der Landkreis Passau. Der Landkreis Freyung Grafenau wird mit fast 2,5 Millionen Euro gefördert, der Landkreis Rottal-Inn erhält etwa 2,7 Millionen Euro. Damit sollen wichtige Baumaßnahmen realisiert werden, insbesondere Investitionen in Schulen und Kindertagesstätten. Insgesamt hat der hohe Finanzbedarf der bayerischen Kommunen dazu geführt, dass ihnen 70 Millionen Euro mehr als im Vorjahr zur Verfügung gestellt werden.



Oben