25. April 2018


Sport

Abschlussfeier des DSC

Große Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC – gestern Abend feierten die Spieler zusammen mit den Fans nochmals diese überaus erfolgreiche Spielzeit. Während draußen die weißen Auswärtstrikots versteigert wurden, das von Curtis Leinweber brachte übrigens unfassbare 640 Euro ein, wurde drinnen eine interessante Personalie verkündet. So übernimmt DSC-Spieler-Legende Jim Setters, zuletzt lange Jahre unter anderem für den DEB tätig, den Posten des hauptamtlichen Nachwuchs-Trainers. Zudem ist Deggendorf Mitte November Austragungsort für ein WM-Vorbereitungsturnier der deutschen U20-Nationalmannschaft. Vielleicht spielt man da bereits in der DEL2. Ein möglicher Aufstieg wird sich in den kommenden Wochen entscheiden. Heute trägt sich die Mannschaft noch ins goldene Buch der Stadt ein und morgen wird im Rahmen der langen Deggendorfer Einkaufsnacht der erste Neuzugang für die nächste Saison präsentiert.



Oben