26. Januar 2018


Ausbildung und Fortbildung

Abschlussveranstaltung für Hochbegabte

Am Freitag endete an der Universität Passau der bereits dritte „Unitag für Hochbegabte“. Am Programm nahmen 24 besonders befähigte Schülerinnen und Schüler der elften Jahrgangsstufe verschiedener Gymnasien im Großraum Passau teil. Im Wintersemester 2017/2018 hatten sie dabei die Möglichkeit, verschiedene Vorlesungen zu besuchen und dadurch in den Studienalltag hineinzuschnuppern. Auf diese Weise soll den Schülerinnen und Schülern eine Orientierungshilfe für ein mögliches Studium geboten werden. Bei der Abschlussveranstaltung am Freitag präsentierten die Hochbegabten ihre Eindrücke, die sie von November bis Januar gesammelt haben.



Oben