29. Oktober 2018


Mobilität und Verkehr

Abstands- und Geschwindigkeitskontrolle auf der A3

Dauerregen herrschte am Samstag. Das hindert die Verkehrspolizeiinspektionen Passau und Deggendorf aber nicht, eine groß angelegte Abstands-und Geschwindigkeitskontrolle auf der A3 zwischen Deggendorf und Passau durchzuführen. Besonders im Blickpunkt der Gesetzeshüter stand die Einhaltung der Abstandsregel. Denn durch zu dichtes Auffahren passieren immer wieder schwere Unfälle auf diesem Streckenabschnitt der A3. Helmut Degenhart hat sich an den Kontrollstellen kundig gemacht.



Oben