9. August 2016


Mobilität und Verkehr

Abtragungsarbeiten abgeschlossen

Die zuständige Fachfirma hat die Mure am Oberhausberg mittlerweile vollständig abgetragen. Das teilte die Stadt Passau am Dienstagnachmittag mit. Tagsüber seien bereits der Schreitbagger herabgehoben und der Kran abgebaut worden. Eine Prüfung und Begutachtung des Hangs durch einen Geologen habe bereits stattgefunden, so ein Sprecher der Stadt. Die von dem Geologen empfohlenen Sicherungsmaßnahmen werden in den kommenden Wochen durchgeführt. Wegen dieser Arbeiten bleiben die Sperrungen der Fußwege auf dem Oberhausberg weiter bestehen. Die Angerstraße soll jedoch ab Mittwoch wieder vierspurig befahrbar sein.



Oben