3. Juli 2018


Freyung

Änderungen der Parkzeiten

Im Zentrum der Stadt Freyung gelten ab sofort neue Parkregeln. Unter anderem wurde die bisher unterschiedliche Parkdauer vereinheitlicht. Das bedeutet im Stadtplatz darf ausschließlich 15 Minuten gebührenfrei und am unteren Stadtplatz eine Stunde gebührenpflichtig geparkt werden. Außerdem sei für die Verkehrsteilnehmer nun besser ersichtlich, wo das Parken zulässig ist, so ein Sprecher der Stadt Freyung. In einer Übergangszeit werden Falschparker von der Verkehrsüberwachung auf die neuen Regelungen aufmerksam gemacht. In Zukunft ist dann für Parken im eingeschränkten Halteverbot ein Verwarnungsgeld fällig.



Oben