26. Juli 2018


Pfarrkirchen

Aktion „Diskofieber“ am Gymnasium Pfarrkirchen

Es war sehr still in der Aula des Gymnasiums Pfarrkirchen als Polizei, Rettungssanitäter, Feuerwehr und Notfallseelsorger von ihren Einsätzen erzählten, die sie bei Unfällen erleben. Nach den Vorträgen wurden den Schülern ein Übungseinsatz vorgeführt, wie er sich in echt leider immer wieder ereignet. Die Schule will damit vorbeugend auf die Schüler einwirken.
Es ging um Aufklärung unvd Information um vor den Gefahren eines leichtsinnigen Verhaltens im Straßenverkehr zu warnen und zu informieren.



Oben