16. August 2017


Eggenfelden

Akute Gefahr durch Borkenkäfer

Ein kleines Tier veranlasste den Bayerischen Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Helmut Brunner am Montag zum Besuch im Bürgerpark der Stadt Eggenfelden. Die bayerischen Wälder seien derzeit akut vom Borkenkäfer bedroht, da er sich heuer so stark vermehre, wie schon seit zehn Jahren nicht mehr, so der Minister. Besonders betroffen seien das mittlere und nördliche Oberbayern, die südliche Oberpfalz sowie Niederbayern. Hier drohe ein akuter Befall der Fichtenbestände.



Oben