20. Januar 2016


Soziales und Gesellschaft

Alte Liebe rostet nicht

Die Deutschen können sich auch rund 14 Jahre nach Einführung des Euros nicht von der D-Mark trennen. Fast 13 Milliarden D-Mark sind noch im Umlauf. Das entspricht einem Wert von rund 6,6 Milliarden Euro. Ein Großteil der Münzen und Scheine wird vermutlich als Erinnerung aufbewahrt oder befindet sich in den Händen von Sammlern. Möglich wäre allerdings auch, dass ein Teil der D-Mark-Bestände verloren gegangen ist oder verlegt wurde. Der Umtausch von D-Mark in Euro ist bei der Deutschen Bundesbank nach wie vor gebührenfrei und ohne Mindestbetrag möglich.



Oben