29. August 2016


Mobilität und Verkehr

Alte Rottbrücke bei Pocking ist Geschichte

Am 7. September wird die neue Brücke in Aumühle bei Pocking dem Verkehr übergeben. Das Ende der alten Brücke wurde bereits eingeleitet. Die Abrissarbeiten haben begonnen. Die alte Brücke wurde 1887 mit genieteten Verbindungen erbaut. Sie hatte eine Gesamtstützweite von 70 Metern. 1955 wurde sie renoviert und auf eine Traglast von 40 Tonnen erhöht. 2013 wurde sie im Zuge der neuen Westtangente von und nach Pocking ausser Dienste gesetzt und durch den Bau einer neuen Brücke ersetzt.



Oben