23. Januar 2019


Mobilität und Verkehr

Alternative Antriebsmöglichkeit

Am Dienstag haben die Verantwortlichen der Stadtwerke Passau einen Elektrobus unter Realbedingungen im Stadtgebiet getestet. An der Sonderfahrt auf der Citybuslinie nahmen unter anderem Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Stadtwerkegeschäftsführer Uwe Horn teil. Beim Testfahrzeug handelt es sich um einen Prototypen der Firma TAM, der für den Betrieb in London entwickelt wurde. Bei 21 Sitzplätzen bietet er insgesamt Platz für bis zu 30 Personen.



Oben