26. April 2017


International

Andauernde Kontrollen

Der österreichische Innenminister Wolfgang Sobotka plant eine weitere Verlängerung der Grenzkontrollen auf unbestimmte Zeit. Solange die Außengrenzen nicht ausreichend geschützt seien, werden auch weiterhin nationale Maßnahmen ergriffen, so der Innenminster. Im Sinne der öffentlichen Ordnung und der inneren Sicherheit müsse er wissen, wer in die Republik Österreich einreise. Wolfgang Sobotka zeigt sich optimistisch, dass die Europäische Kommission einer weiteren Verlängerung zustimmen wird. Wie berichtet waren die Grenzkontrollen zuletzt für weitere drei Monate verlängert worden. Diese Frist endet von nun vorerst Mitte Mai.



Oben