22. August 2018


Passau

Anliegen an die Familienministerin

Am Mittwoch hat die bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Kerstin Schreyer, verschiedene Stationen im Landkreis Passau besucht. Unter anderem war sie in der Caritas Frühförderungsdienststelle in der Dreiflüssestadt zu Gast. Vor Ort sicherte die Ministerin zu, umfangreiche Unterstützungsmöglichkeiten prüfen zu wollen. Begeistert zeigte sie sich vor allem auch von den vielen Menschen, die in Bayern mit Herzblut soziale Arbeit verrichten.



Oben