31. Januar 2014


Tourismus

Antrag

Die Ilztalbahn soll von einer kostenpflichtigen Bürgschaft der Staatregierung befreit werden. Das fordert der Freyunger Landratskandidat Alexander Muthmann zusammen mit einigen Kollegen aus dem Bayerischen Landtag. Der Antrag wurde im Wirtschaftsausschuss aber bereits abgelehnt. Nach dem positiven Verlauf der vergangenen drei Jahre, müsse der Freistaat selbst Mut beweisen und die Bürgschaft zurücknehmen, heißt es in dem Antrag. 2011 zahlte die Ilztalbahn dafür knapp 24.000 Euro, im Jahr 2012 dürften sich die finanziellen Belastungen in ähnlichen Größenordnungen bewegen. Ab 1. Juni 2014 muss die Ilztalbahn auch die Kosten für die Streckenerhaltung alleine tragen. Finanzielle Reserven wären dann wichtig, werden durch die Kosten für die Bürgschaft aber extrem geschmälert.



Oben