26. April 2017


Politik

Antrittsbesuch im Freistaat

Mit Musik und einer Ehrenformation sind Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Ehefrau am Mittwoch in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen worden. Das Präsidentenpaar absolviert einen zweitägigen Antrittsbesuch im Freistaat. Unter anderem standen ein Empfang von Seehofer und seiner Frau Karin im Kuppelsaal der Staatskanzlei für die hochrangigen Gäste auf dem Programm. Daran nahmen neben den Mitgliedern des Kabinetts auch Vertreter von Kirchen und Verbänden sowie Bürger aus allen sieben Regierungsbezirken des Freistaats teil. Unter den Gästen befand sich auch CSU Präsidiumsmitglied und Landrat des Landkreises Passau, Franz Meyer.



Oben