30. September 2014


Arbeitsmarktzahlen

Arbeitsmarkt im September 2014

Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist auf hohem Niveau stabil. Im Bereich Passau waren im September 5.808 Arbeitslose gemeldet –  105 mehr als im Vormonat.   Auch im Bezirk Landshut-Pfarrkirchen stieg die Arbeitslosenzahl an: um 562 auf jetzt 7.526.   Im Vergleich zum September 2013 ist in Passau die Zahl der Arbeitslosen um 328 angestiegen, in Landshut-Pfarrkirchen waren es 562 mehr.   Die Arbeitslosenquote in Passau ist im Vergleich zum Vormonat gleich geblieben bei 3,4 Prozent,  in Landshut-Pfarrkirchen ging sie leicht zurück auf 3,1 Prozent.   In beiden Bezirken werden im Vergleich zum Vormonat mehr freie Stellen angeboten, 2.083 in Passau sowie 2.362 in Landshut-Pfarrkirchen.



Oben