25. September 2015


Allgemein

Artgerechte Tierhaltung

Zu dem Thema „Zeitgemäße Landwirtschaft unter dem Aspekt des Tierwohls“ konnten geladene Gäste am Donnerstag an einer Rundfahrt zu verschiedenen Bauernhöfen teilnehmen. Dabei gewinnt die Herkunft der Lebensmittel bei den Verbrauchern immer mehr an Bedeutung. Vor allem regionale Produkte steigen in der Gunst der Konsumenten. Ziel ist es, die Menschen in Bayern langfristig mit regionalen Produkten zu versorgen. Dabei soll die Nutztierhaltung auf ein höheres Tierschutzniveau gebracht und auf bedenkliche Praktiken an Tiere verzichtet werden.



Oben