15. September 2016


Flüchtlinge

Asylbewerber abgeschoben

Am vergangenen Dienstag sind 17 abgelehnte Asylbewerber aus Bayern nach Mazedonien zurückgebracht worden. Im Rahmen einer Sammelrückführung wurden die Personen von Frankfurt aus per Flugzeug nach Skopje geflogen. Laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann sei das bereits die 39. Sammelabschiebung des Freistaats in diesem Jahr. Damit seien heuer bereits mehr als 2.400 abgelehnte Aslybewerber in die Westbalkan-Staaten abgeschoben worden. Rund 8.200 ausreisepflichtige Asylbewerber reisten bis zum 31. Juli 2016 freiwillig aus.



Oben