19. Oktober 2018


Wirtschaft und Arbeit

Auf Erfolgskurs

Nach vorläufigen Zahlen des Bayerischen Landesamts für Statistik ist der Umsatz im bayerischen Gastgewerbe im August 2018 im Vergleich zum Vorjahresmonat nominal um 6 Prozent angestiegen. Die Zahl der Beschäftigen nahm um 2,8 Prozent zu. In den ersten acht Monaten dieses Jahres wuchs der nominale Umsatz im Gastgewerbe gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,3 Prozent an. In der Beherbergung erhöhte sich der nominale Umsatz im August 2018 um 5,1 Prozent, in der Gastronomie um 6,8 Prozent.



Oben