16. Juli 2014


Landkreis Passau

Auf Wiedersehen!

Am Dienstag wurde in Jochenstein der langjährige ehrenamtliche Geschäftsführer vom „Haus am Strom“ Günther Kohl verabschiedet. Der Altbürgermeister von Untergriesbach und ehemalige stellvertretende Landrat setzte sich stark für die Nachhaltigkeit in der Gemeindeentwicklung ein. Das Haus am Strom wurde durch seine Initiative 2000 eröffnet. Ab dem 31. Juli wird er seinen Posten an Raimund Kneidinger abgeben. Bei seiner Dankesrede lobte Landrat Franz Meyer vor allem seinen Einsatz für die Umwelt. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Band der Maria Ward Realschule Neuhaus.



Oben