15. November 2018


Freizeit und Hobbys

Aufbau Christkindlmarkt Passau

Seit Mittwoch wird vor dem Passauer Stephansdom der diesjährige Christkindlmarkt aufgebaut. In den vier Wochen vor Heiligabend findet der Passauer Christkindlmarkt bereits zum fünfzehnten Mal statt. Max Lindinger, der für den Christkindlmarkt Verantwortliche bei der Stadt Passau, weiß genau, weshalb sich ein Besuch auch in diesem Jahr wieder lohnt. In diesem Jahr erwartet die Besucher des Passauer Christkindlmarkts unter anderem ein Eisschnitzer. Alle Interessierten können die Entstehung seiner Eisskulpturen direkt vor Ort miterleben. Aber auch das Thema Sicherheit spielt in diesem Jahr wieder eine wichtige Rolle. Auch im Jahr 2018 rechnen die Verantwortlichen wieder mit zahlreichen Besuchern.



Oben