30. Oktober 2014


Kriminalität

Versuchter Totschlag

Versuchter Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung – das wird drei jungen Männern aus dem Landkreis Passau vorgeworfen. Gemeinschaftlich sollen sie hinter einer Passauer Diskothek auf einen Mann eingeschlagen und ihn getreten haben. Der Staatsanwalt forderte am Mittwoch für den Ältesten der drei Täter eine Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Jahren. Veronika Hies berichtet.



Oben