10. Februar 2015


normal

Aufklären, bevor es zu spät ist

Rund 20 Prozent der 12- bis 17-Jährigen Jugendlichen in Deutschland haben schon einmal eine illegale Droge angeboten bekommen. Eine besorgniserregende Zahl, die die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Jahr 2011 herausgefunden hat. Die Konfrontation mit suchtgefährdenden Mitteln beginnt also schon im frühen Schulalter. Die Wirtschaftschule Passau versucht an dieser Stelle einzuschreiten und aufzuklären.



Oben