18. Oktober 2018


Wirtschaft und Arbeit

Aufschwung geht zurück

Trotz eines leichten Rückgangs befindet sich die Wirtschaft in Niederbayern auf einem guten Niveau. Das stellt das Fazit eines gemeinsamen Konjunkturberichts der Industrie und Handelskammer Niederbayern und der Handwerkskammer Niederbayern Oberpfalz am Mittwoch dar.
57 Prozent der befragten Betriebe der IHK bewerteten ihre aktuelle Wirtschaftslage als gut, mehr als jeder Dritte ist zufrieden. Im Bereich der HWK haben 94 Prozent der Befragten ihre Geschäftslage mit gut oder befriedigend beurteilt. In beiden Bereichen ist jedoch der Fachkräftemangel ein enormes Problem. Sowohl Alexander Schreiner als auch Georg Haber erhoffen sich von der zukünftigen Regierung in Bayern eine Besserung der Situation.



Oben