21. Dezember 2016


Landkreis Passau

Aufstallungsordnung dauert an

Die allgemeine Stallpflicht für Geflügel soll bis mindestens April 2017 anhalten. Das bestätigte Johann Hölzl vom Veterinäramt Passau auf TRP1 Nachfrage. Darüber hinaus müssen Geflügelzuchtvereine ihre Wettbewerbe und Schauen in der nächsten Zeit absagen, da hier die Ansteckungsgefahr für die Tiere zu groß sei. Fälle des H5N8-Virus soll es in der Stadt und im Landkreis Passau bisher noch nicht gegeben haben. Der Sprecher des Veterinäramts appelliert jedoch an die Tierbesitzer, die Verordnung ernst zu nehmen. Wie berichtet drohen bei Nichteinhaltung der Regelung Strafen in Form von hohen Bußgeldern.



Oben