12. Januar 2015


normal

Aufstiegshilfe für Schanze in Rastbüchl

Der Waldkirchener Severin Freund hat am Wochenende das Skifliegen im österreichischen Kulm gewonnen. Und den elften Weltcup-Sieg seiner Karriere gefeiert. So wie Olympiasieger Michael Uhrmann hat Freund das Skispringen im Bayerischen Wald gelernt: auf der Baptist-Kitzlinger-Schanze in Rastbüchl. Am Donnerstag besuchte Innenminister Joachim Herrmann die Anlage – und versprach finanzielle Unterstützung bei der Sanierung.



Oben