14. September 2015


Eppenschlag

Ausbau der B85-Kreuzung bei Eppenschlag

Ab Montag den 14. September wird in Eppenschlag der Kreuzungsbereich „Automarkt Eppenschlag“ umgebaut. Um die Verkehrssicherheit an der Kreuzung zur B85 zu verbessern, wird die Fahrbahn an dieser Stelle verbreitert und eine Trenninsel errichtet. Die angrenzende Staatstraße wird deshalb für voraussichtlich drei Wochen komplett gesperrt. Die Arbeiten im Bereich der Bundesstraße erfolgen unter einer halbseitigen Sperrung, die durch eine Ampel geregelt wird. Der Verkehr aus Passau und Regen wird von beiden Seiten über die südliche Zufahrt bei Eppenschlag umgeleitet. Die Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 80.000 Euro.



Oben