24. Januar 2014


Allgemein

Ausbildungspflicht in Österreich ab 2016

In ganz Europa haben viele Länder mit Jugendarbeitslosigkeit zu kämpfen. Hintergrund oftmals: keine oder eine schlechte Ausbildung. Österreichs Regierung hat deshalb für Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren eine Ausbildungspflicht beschlossen. Etwa 30.000 junge Menschen müssen 2016 dann entweder in einer Schule, Lehre oder in überbetrieblichen Werkstätten unterkommen. Sonst will man ihre Eltern zur Kasse bitten.



Oben