4. Februar 2014


Landkreis Freyung-Grafenau

Ausgaben

Am Montag haben die Ausschussmitglieder für Finanzen und Haushalt aus dem Landkreis Freyung-Grafenau den Plan für 2014 beraten. Dabei geht es über ein Gesamtetat von 68 Millionen Euro. Im Jahr 2013 waren es noch 64 Millionen Euro. Ein wichtiger Tagespunkt – Die Senkung der Schulden um 1 Millionen Euro. Einen Gesamtschuldenstand konnte Pressesprecher Karl Matschiner auf Nachfrage von TRP1 aber nicht nennen. Ein weiteres Ziel für dieses Jahr ist eine Senkung der Kreisumlage von 49,25 Prozent auf 48,5 Prozent.



Oben