11. August 2014


Familie

Ausgezeichnet

Die Wissenswerkstatt Passau hat ihre erfolgreichen Teilnehmer an der World Robot Olympiade geehrt. Für Platz drei bei ihrem ersten Deutschland-Finale erhielten die drei Programmierer neben einem Pokal auch eine Jahreskarte für das Passauer Erlebnisbad. Nur wenige Punkte fehlten, um sich sogar für das Weltfinale im russischen Sotchi zu qualifizieren. Deswegen haben die Nachwuchsforscher im Alter zwischen 13 und 15 Jahren die Teilnahme am nächsten Weltentscheid fest im Blick. Wer auch sein Geschick beim Bauen und Programmieren von Robotern unter Beweis stellen möchte, kann sich unter wiwe-pa.de für zahlreiche Angebote anmelden.



Oben