17. Juni 2014


Baustelle

Ausgleichsflächen gesucht

Die Baupläne für das Mega-Baugebiet Thann verzögern sich weiter. Für die im vergangenen Jahr aufgetauchten Kiebitze sind immer noch keine Ausgleichflächen gefunden worden. Deswegen haben sich die geplanten Baggerarbeiten mehrmals verschoben.

Bereits sieben Plätze hat die Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau ergebnislos geprüft. Nun wurde eine zweite Sachverständige mit der Suche beauftragt.

Auf der rund 70 000 Quadratmeter großen Fläche sollen Wohn-, Gewerbe- und Mischbauten entstehen.



Oben