5. Dezember 2017


Passau

Außeruniversitäre Kooperation

An der Universität Passau soll eine Forschungsgruppe zum Thema „Wissensbasierte Bildverarbeitung“ eingerichtet werden. Dazu waren am Montagnachmittag Vertreter des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen kurz IIS aus Erlangen zu Gast. Im Rahmen einer Präsentation stellten sie den Forschungsbereich vor. Vor allem bei Lehr- und Forschungsaufgaben, Projekten und Veranstaltungen soll durch diese Zusammenführung in Zukunft ein gemeinsames Arbeiten zwischen der Universität Passau und dem Fraunhofer-Institut ermöglicht werden. Für Passau erfolgt mit dieser neuen Kooperation der erste Schritt für eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Einen ausführlichen Beitrag dazu sehen Sie am Freitag in unserer Sendung.



Oben