26. März 2014


Ruderting

Auswirkungen des Ärztemangels

Seit Anfang dieses Jahres wird der ärztliche Bereitschaftsdienst in Bayern umstrukturiert. Vor allem in ländlichen Regionen wird es immer schwieriger die Versorgung aufrecht zu erhalten. Lange Arbeitszeiten, hohe physische sowie psychische Belastung und eine unzureichende Vergütung strapazieren nicht nur die diensthabenden Ärzte. Sie schrecken auch den möglichen Nachwuchs ab. Theresa Zöls berichtet.



Oben