2. Mai 2017


Katastrophen und Unfall

Auto im Stadtgebiet überschlagen

Am Dienstagvormittag ereignete sich in der Spitalhofstraße in Passau ein spektakulärer Unfall. Ein 76-jähriger Autofahrer verlor – vermutlich aus gesundheitlichen Gründen – die Kontrolle über sein Fahrzeug und streifte dabei ein parkendes Auto. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls in zwei weitere stehende PKW geschoben. Das Auto des 76-Jährigen überschlug sich daraufhin und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte leicht verletzt in das Klinikum Passau gebracht werden. Bei dem Mann wurde vor Ort ein Alkoholtest durchgeführt. Das Ergebnis lag bis Redaktionsschluss noch nicht vor. Nach ersten Schätzungen der Polizeibeamten entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.



Oben