13. Juli 2015


Katastrophen und Unfall

Auto überschlägt sich auf der B85

Am Montagvormittag ereignete sich auf der Bundesstraße im Bereich Weiding bei Neukirchen vorm Wald ein Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Frau musste dabei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die PKW-Fahrerin war auf der B85 in Richtung Tittling unterwegs, als der 68-jährige Fahrer eines Kleintransporters die Frau übersah, vor ihr ausscherte und sie dabei rammte. Die Fahrerin kam mit ihrem Ford ins Schleudern, prallte gegen die Schutzplanke und überschlug sich kurz darauf. Der 68-jährige Lenker des Kleintransporters aus dem Landkreis Landshut blieb unverletzt. Die Bundesstraße musste für eine Stunde in dem Unfallbereich halbseitig gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 17.000 Euro.



Oben