27. März 2015


Gesundheit und Ernährung

Azurit feiert Jubiläum

Seit über einem Jahr gibt es in dem Pflegeheim in Bad Höhenstadt einen speziellen Wohnbereich zur Betreuung von Morbus Huntington Patienten. Dabei handelt es sich um eine Erbkrankheit, die einen Teil des Gehirns zerstört, der unter anderem für die Muskelsteuerung zuständig ist. Morbus Huntington kann zusätzlich schwere psychische Erkrankungen wie Depressionen hervorrufen. Das Azurit Pflegezentrum behandelt derzeit vier Patienten.



Oben