26. Oktober 2018


Waldkirchen

Bau abgeschlossen

In Waldkirchen ist am Freitagvormittag die neu gebaute Emerenz-Meier-Mittelschule feierlich eingeweiht worden. Im alten Schulgebäude direkt nebenan sei die Gesundheitsbelastung zu groß gewesen, so Waldkirchens Bürgermeister Heinz Pollak. Außerdem sei das Haus baufällig und eine Sanierung sehr kostspielig gewesen.
Bayerns Kultusminister Bernd Sibler betonte in seiner Rede, dass die Emerenz-Meier-Mittelschule beispielhaft zeige, wie wichtig diese Schulart für die Region sei. Durch die berufs- und praxisorientierte Ausrichtung der Mittelschulen werden die Schülerinnen und Schüler tatkräftig unterstützt, um ihren Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu finden.
Knapp zwei Jahre haben die Bauarbeiten für das neue Schulgebäude gedauert. Investiert wurden dabei rund 9,6 Millionen Euro.



Oben