8. September 2015


Baustelle

Bau wie geplant

Die Bauarbeiten an der Rottbrücke bei Pocking liegen im Zeitplan. Etwa die Hälfte der Zeit für das Projekt ist bereits verstrichen. Der Rohbau stand noch vor der Winterpause 2014. Die Brücke konnte im Juni fertig gestellt werden. Mit 13,35 Metern ist sie doppelt so breit wie der Vorgänger. Der Anschluss an das Straßennetz soll bis zum Sommer 2015 erfolgen. Die Freigabe des Neubaus wird einige Wochen vor dem Abriss der alten Brücke in der zweiten Jahreshälfte 2016 stattfinden. Die Kosten des gesamten Projekts belaufen sich auf 5,9 Millionen Euro.



Oben