6. Juni 2014


Passau

Baumaßnahmen beendet

Die Sanierung der Passauer Heiliggeist-Kirche ist abgeschlossen. Seit Ende letzten Jahres wurde der gesamte Innenraum umgestaltet. Die Wände erhielten einen neuen Putz und Anstrich. Zudem wurde eine Wandtemperierung eingebaut, um ein ausgeblichenes Raumklima zu erzeugen. Um die Heiliggeist-Kirche in Zukunft auch als Veranstaltungsraum nutzen zu können, hat man die elektrische Anlage erneuert und ergänzt. Zusätzlich finden sich unter der Empore und in der ehemaligen Sakristei jetzt Funktionsräume, wie Toiletten und Umkleiden. Erneuert wurden auch die Fenster und ein Relief aus dem 19. Jahrhundert freigelegt. Die Gesamtkosten für den Umbau belaufen sich auf rund 670.000 Euro.



Oben